Schauübung Jugendfeuerwehr

Ein Garagenbrand in der Schafgartenstraße mit 2 vermissten Personen – so wurde die Steinenbronner Jugendfeuerwehr alarmiert.

Gleich nach dem Eintreffen am Einsatzort wurde die Einsatzstelle abgesichert und die Wasserversorgung aufgebaut.

Nachdem der Angriffstrupp ausgerüstet war, konnte er den ersten Verletzten aus dem Gebäude retten und an die anderen Trupps übergeben. Nach der Erstversorgung wurde er mit der Rettungstrage abtransportiert und an den Rettungsdienst übergeben.

Brandbekämpfung und Menschenrettung in der stark verrauchten Garage musste gleichzeitig durchgeführt werden. Mehrere Trupps kämpften erfolgreich gegen das Feuer und gemeinsam konnte die zweite verletzte Person gefunden und gerettet werden.

Abschließend musste die Garage noch belüftet und die Gerätschaften wieder in die Fahrzeuge verstaut werden. Die Einsatzleitung, Bürgermeister Singer und das fachkundige Publikum haben eine kurze knackige, aber auch leistungsstarke Schauübung erleben dürfen. Weiter so, Jungs und Mädels!

Wenn Du Lust bekommen hast zu uns zu kommen, schau einfach vorbei! Unsere Übungszeiten sind wöchentlich jeden Montag von 18:00-19:30 Uhr, in den Ferien ist frei.

Für die Zukunft der Steinenbronner Feuerwehr

Jugendfeuerwehr Steinenbronn

Schreibe einen Kommentar